Drucken

Dieses Trainingsangebot findet ganzjährig statt. Da wir aber städtische Turnhallen nutzen, wird der Übungsleiter individuelle Trainingstermine, die in den Schulferien stattfinden, bekannt geben.


Kursangebot: Pilates

Pilates, auch Pilates-Methode genannt, ist ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, primär der Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur.
Das Pilatestraining kann auf der Matte und an speziell entwickelten Geräten stattfinden.
Erfunden hat es der 1883 in Mönchengladbach geborene Joseph Hubert Pilates. Er nannte seine Methode zunächst Contrology,
da es bei Pilates darum geht, die Muskeln mit Hilfe des Geistes zu steuern.

Da „Pilates“ kein geschützter Begriff ist und keine einheitliche Ausbildung festgeschrieben ist, gibt es weltweit viele verschiedene Pilatestrainer. In Deutschland gibt es den Pilates-Verband.
Dessen Mitglieder müssen eine vollwertige Ausbildung absolviert haben und sich regelmäßig fortbilden.

„Pilates“ ist ein Kurs-Angebot, das bedeutet es können auch Nichtmitglieder teilnehmen. Für Pilates-Teilnehmer, die Mitglied sind, werden zusätzlich 30,- € pro Kurs (10x) eingezogen. Nichtmitglieder zahlen 60,- €. Der Vertrag verlängert sich automatisch. Vorteil bei Mitgliedschaft: Sie können weitere Trainingsangebote unseres Vereins ohne weitere Kosten nutzen. Gerne können Sie zu einem kostenlosen Probetraining vorbeikommen.

 

Ort
Wochentage
Uhrzeit
Kurs-Leitung
Hinweis
Gisbert von Romberg Berufskolleg (Gym.-Raum T2)
Montag
20:00 Uhr
Eva-Maria Fuchs
Für Frauen & Männer

 

Gisbert von Romberg Berufskolleg