Ab dem 1. April ist das neue Sommerprogramm des Vereins gültig. Mit 16 verschiedenen Trainingsangeboten für Jung und Alt bietet der Ski Club auch im Sommerhalbjahr wieder jeder Altersgruppe die Möglichkeit sich fit zu halten. Für Interessierte von 1 ½ Jahren bis für Senioren gibt es die unterschiedlichsten Trainingsinhalte: Fitnesstraining, Aqua-Fitness, Pilates, Sanftes Rückentraining, Kinder- und Jugendtraining, Volleyball, Badminton, Fußball und Basketball. Außerdem dürfen sich die Mitglieder auf Sommerveranstaltungen wie Beachvolleyball oder Wasserski freuen.

Besonders hinweisen möchten wir auf unsere Angebote Pilates, Aqua-Fitness und Sanftes Rückentraining im Programm:

Am Montag, den 11. April 2016 beginnen erst um 19 Uhr ein neuer Pilates-Kurs für Teilnehmer mit Vorerfahrungen und um 20 Uhr ein neuer Pilates-Kurs für Anfänger, aber nur nach vorheriger Anmeldung, in der kleinen Turnhalle des G. v. Romberg Berufskolleg. Dieses Angebot gilt auch für Nichtmitglieder. Fragen und Anmeldungen bitte bei Eva-Maria Fuchs, Tel. 0231 - 72 13 523

Die vier Aqua-Fitness-Kurse starten montags ab 19 und 20:15 Uhr und mittwochs ab 19:15 und 20:15 Uhr, alle im Schwimmbad im Wohnstift auf der Kronenburg. Dieses Angebot gilt auch für Nichtmitglieder. Geleitet werden sie von Nikoleta Arvanitidou. Weitere Auskünfte erteilt gerne Annette Mücke unter 0231 – 95 46 443

Donnerstags ab 19 Uhr findet das Sanfte Rückentraining in der Turnhalle des G. v. Romberg Berufskolleg unter der Leitung des Übungsleiters Hüseyin Uyumaz statt.

In Kurzform:

„Pilates“ für Teilnehmer mit Vorerfahrungen @ kleine Turnhalle
jeden Montag ab 19 Uhr, ab 11. April 2016
G. v. Romberg Berufskolleg – Gym.-Raum (T2) am Rombergpark, Hacheneyer Str. 185, 44265 Dortmund Hacheney

„Pilates für Anfänger“ @ kleine Turnhalle
jeden Montag ab 20 Uhr, ab 11. April 2016, nur nach vorheriger Anmeldung
G. v. Romberg Berufskolleg – Gym.-Raum (T2) am Rombergpark, Hacheneyer Str. 185, 44265 Dortmund Hacheney

„Aqua-Fitness“ @ Schwimmbad im Wohnstift
jeden Montag ab 19 Uhr
Wohnstift auf der Kronenburg, Märkische Str. 100, 44141 Dortmund

„Aqua-Fitness“ @ Schwimmbad im Wohnstift
jeden Montag ab 20:15 Uhr
Wohnstift auf der Kronenburg, Märkische Str. 100, 44141 Dortmund

„Aqua-Fitness“ @ Schwimmbad im Wohnstift
jeden Mittwoch ab 19:15 Uhr
Wohnstift auf der Kronenburg, Märkische Str. 100, 44141 Dortmund

„Aqua-Fitness“ @ Schwimmbad im Wohnstift
jeden Mittwoch ab 20:15 Uhr
Wohnstift auf der Kronenburg, Märkische Str. 100, 44141 Dortmund

„Sanftes Rückentraining“ @ Turnhalle Hacheney
jeden Donnerstag ab 19 Uhr
G. v. Romberg Berufskolleg – Turnhalle des G. v. Romberg Berufskolleg, Hacheneyer Str. 185, 44265 Dortmund Hacheney

Am Sonntag, den 8. Mai nimmt der Verein am Stadtfest „Dortbunt!“ in der Dortmunder Innenstadt teil, das bereits am Samstag beginnt. Eine Stadt. Viele Gesichter. Von ihm soll ein starkes Signal für ein, sympathisches, buntes und tolerantes Dortmund ausgehen. Der Ski Club plant verschiedene Mit-Mach-Aktionen für Kinder, Jugendliche und junggebliebene Erwachsene.

Speed-Stacking“: Der Sport Stacking (Becherstapeln) ist eine begeisternde Sportart, die Fitness, Beweglichkeit, Konzentration und Schnelligkeit erfordert und trainiert.

Rope Skipping“ mit Musik: Rope Skipping (Seilchenspringen) ist eine sehr effektive Sportart, die die Fitness, Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und die Koordination trainiert. Es ist also ein vielseitiger Sport, der sämtliche Muskeln beansprucht.

Hula Hoop“ mit Musik: Hula Hooping ist als Ganzkörpertraining sowie Ausdauertraining zu verstehen. Es fördert die Koordination und ist gut für Herz und Kreislauf, dabei werden die Problemzonen wie Bauch, Beine und Po trainiert sowie gestrafft. Durch rhythmische und gleichmäßige Bewegung des Körpers wird außerdem die Fettverbrennung im Körper angekurbelt.

Und „Schneesport an der Konsole“: Konsolenspiele lassen sich zur Unterstützung des Gleichgewichtssinns und der Geschicklichkeit sehr gut einsetzen.

Weitere Infos unter Link-Stadt Dortmund und Facebook-Link

In Kurzform:
„SCW nimmt an „Dortbunt!“ teil“
8.05.2016 (Sonntag)
Dortmunder Innenstadt

Mit sportlichen Grüßen
Euer SCW Team

 

 

 

Die offizielle App vom Ski Club Wellinghofen e.V. aus Dortmund. Die SCW-App ist eine Anwendung für unseren Dortmunder Skiclub. Sie dient zur Kommunikation mit Mitgliedern und Freunden des Vereins. Ganz einfach über den jeweiligen App-Shop herunterladen und installieren. Die App an sich ist kostenlos, es fallen nur Kosten je nach Datentarif für die Datenübertragung an.

Über die App ist jedes Mitglied, jeder Interessent und Freund des Clubs immer über alle aktuellen Ereignisse, Angebote und Aktivitäten informiert. Die Menüpunkte lauten „Aktuell“, „Bilder“, „Termine“, „Intercom“, „Über uns“ und „Einstellungen“.

Da die App über die SCW-Facebook-Seite gespeist wird, können jetzt sogar alle NICHT-Facebooker ganz einfach sehen und lesen, was es für Neuigkeiten rund um den Verein gibt. Über den Punkt „Einstellungen“ und „Benachrichtigungen“ kann man die App ganz nach seinen Wünschen einrichten. So kann man zum Beispiel die Push-Nachrichten de- und aktivieren, was nichts anderes bedeutet, als dass man immer sofort und automatisch eine Meldung über Neuigkeiten bekommt, wenn man will. Auch Ton und Vibration sind hier variabel einzustellen. Die Menüpunkte „Aktuell“ und „Bilder“ sind selbsterklärend, über „Intercom“ können Ihr uns über ein Texteingabefeld ganz einfach eine Nachricht schicken!

Natürlich freuen wir uns sehr, wenn Ihr die Neuigkeiten ganz einfach quasi mit einem Klick teilt und weiterverbreitet, damit noch mehr Menschen via „virtueller Mundpropaganda“ über den SCW informiert werden.

Google/Android Play-Store:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.Tobit.android.Slitte7026615565&hl=de

Apple App Store:

https://appsto.re/de/gX_3-.i

Erfordert iOS 7.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPad touch

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Portugiesisch, Spanisch, Türkisch

In Kurzform:

Die offizielle App vom Ski Club Wellinghofen e.V. aus Dortmund“ @ Google/Android Play-Store und Apple App Store ab sofort online!

Version: 4.861 (Android), 4.429 (Apple)

Größe: 5.62 MB (Android), 14.1 MB (Apple)

 

Sportlich aktiv haben sich 45 Wintersportler des Ski-Club Wellinghofen im Tiroler Brixental in Going, der Kulisse der ZDF Serie „Der Bergdoktor“, gut erholt. Skiläufer und Langläufer waren unter Betreuung von vier SCW Schneesportlehrern bis auf 1900 m begeistert in der Skiwelt am Wilden Kaiser oder in den Loipen unterwegs. Natürlich war auch Zeit um den Einkehrschwung zu üben. Untergebracht waren sie im 4 Sterne Hotel in Going, entspannten im Wellnessbereich, saßen gesellig in der Gruppe zusammen oder ließen sich kulinarisch mit landestypischer Küche verwöhnen. Das Wetter bot die ganze Alpenpalette von Sonnenschein bis hin zu frischem Schneefall.

Weitere Informationen unter: www.ski-club-wellinghofen.de

In Kurzform:

Highlife im Frühjahr“ @ Going am Wilden Kaiser

19.02.2016 – 28.02.2016

 

Am Samstag, den 28. November bietet der Verein einen Ausflug in die Skihalle nach Neuss an.

Die Abfahrt ist um 15:30 Uhr auf dem Parkplatz der Sporthalle in Wellinghofen am Lieberfeld. Falls wir nicht genug Teilnehmer haben, um zusammen mit dem Bus zu fahren, bilden wir bitte Fahrgemeinschaften. In Neuss erwarten uns eine 300 Meter lange Piste mit 4er-Sessellift sowie jeweils eine eigene Piste für Anfänger und Kinder. Wenn eine Skilehrer-Betreuung gewünscht wird, sind unsere ausgebildeten Vereins-Schneesportlehrer mit dabei. Abends können wir den Tag gemeinsam mit einer zünftigen Après-Ski-Party ausklingen lassen. Gegen 23 Uhr geht es dann von der Skihalle in Neuss wieder zurück.

Die Kosten betragen für einen 3-Stunden-Skipass für Mitglieder 18 €, für Nichtmitglieder 33 €, Jugendliche bis 13 Jahren 11/26 €. Ein Skikurs für Nichtmitglieder 15 €, für Mitglieder inklusive. Die Busfahrt ca. 20-25 €.

Verbindliche Anmeldung bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0231/16 76 452 auf den AB sprechen! Dabei folgende Daten angeben: Name, Telefonnummer, E-Mail, SCW-Mitglied ja/nein? und Busfahrt gewünscht ja/nein? Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 25. November!

In Kurzform:
„SCW Ausflug zum Neusser Gletscher mit Après-Ski-Party“
28.11.2015 (Samstag) 15:30 Uhr Abfahrt bis 23 Uhr Rückfahrt
Abfahrt: Parkplatz der Sporthalle Wellinghofen, Am Lieberfeld
Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, 41472 Neuss
Après-Ski-Party erst ab 18 Jahren!
Anmeldeschluß: 25.11.2015
Kosten: 3-Stunden-Skipass für Mitglieder 18 €, für Nichtmitglieder 33 €, Jugendliche bis 13 Jahren 11/26 €, Skikurs für Nichtmitglieder 15 €, für Mitglieder inklusive, Busfahrt ca. 20-25 €